New PDF release: Asylsuchende und Migranten auf See: Staatliche Rechte und

By Sicco Rah

ISBN-10: 3540929304

ISBN-13: 9783540929307

ISBN-10: 3540929312

ISBN-13: 9783540929314

Migrationsbewegungen auf dem Seeweg stellen die von der Einwanderung betroffenen Küstenstaaten und die zur Seenotrettung verpflichtete Handelsschifffahrt vor große Schwierigkeiten. Vor allem ist Migration über See ein humanitäres challenge: Regelmäßig geraten Asylsuchende und Migranten in Seenot. Eine Vielzahl von Todesfällen ist die Folge.

Diese Arbeit bietet eine umfassende Untersuchung der Thematik aus völkerrechtlicher Sicht. Zum einen werden die Instrumente des internationalen Rechts analysiert, die der Kontrolle der Einwanderung und der Bekämpfung des Menschenschmuggels dienen. Zum anderen zeigt die Arbeit die Grenzen dieser Eingriffsrechte und weitergehende staatliche Verpflichtungen insbesondere aus dem See- und Flüchtlingsrecht gegenüber Migranten, Asylsuchenden und Flüchtlingen auf.

Show description

Read or Download Asylsuchende und Migranten auf See: Staatliche Rechte und Pflichten aus völkerrechtlicher Sicht PDF

Best foreign & international law books

Download e-book for iPad: The Outer Limits of European Union Law by Catherine Barnard, Okeoghene Odudu

There's a typically expressed view in Europe that the voters and the Member States are destined to be triumph over by way of the eu Union (EU). there's a feel that the ecu of this day isn't what used to be meant to be created or acceded to by way of the Member States or its electorate. The Outer Limits of ecu legislation brings jointly a various staff of felony students to think about facets of european sizeable, constitutional, and procedural legislation in a fashion highlighting the various senses within which the european is or may be constrained and so demonstrating that the phobia of being triumph over is a fake worry.

Read e-book online Post-Communist Restitution and the Rule of Law PDF

Considers estate reparations from the viewpoint of constitutional justice, the rule of thumb of legislation, but additionally from an id politics viewpoint.

New PDF release: An introduction to international criminal law and procedure

"This market-leading textbook provides an authoritative account of foreign felony legislation, and specializes in what the scholar must recognize - the crimes which are handled by means of foreign courts and tribunals in addition to the systems that police the research and prosecution of these crimes. The reader is guided via controversies with an obtainable, but refined method by way of the writer group of 4 foreign attorneys, with adventure either one of educating the topic, and as negotiators on the starting place of the foreign felony court docket and the Rome convention.

Extra info for Asylsuchende und Migranten auf See: Staatliche Rechte und Pflichten aus völkerrechtlicher Sicht

Example text

2 lit. 56 Eine solche Übergabe könnte sogar als eine Unterstützung der Behörden gewertet werden, die diesen die Gelegenheit gibt, die Personen gegebenenfalls zurückzuweisen. Letztlich kommt es indes auch hier wieder auf die nationalen Einreisevorschriften an. Es ist allerdings mehr als zweifelhaft, ob Einreise- oder sonstige diesbezügliche Vorschriften so eng gefasst werden können, dass Asylsuchende bei Einfahrt in das Küstenmeer ohne die erforderlichen Papiere bereits einen Verstoß begehen, auch wenn sie keine illegale Einreise planen.

119 Fn. 113, siehe dazu Teil 4, D. II. 2. a). C. Flaggenstaat 17 Art. 8 als innere Gewässer gelten. Wenn diese Gewässer vorher als Küstenmeer angesehen wurden, so bleibt das Recht der friedlichen Durchfahrt auf diese, nunmehr inneren, Gewässer anwendbar. Nicht zum Küstenmeer und zum Staatsgebiet gehören die so genannte Anschlusszone (vgl. Art. 33 des SRÜ), die ausschließliche Wirtschaftszone (AWZ, vgl. Art. ) und der Festlandssockel (vgl. Art. 76 ff. des SRÜ). Sie sind Meeresgebiete, in denen dem Küstenstaat bestimmte funktional begrenzte souveräne Rechte zustehen.

13f; dort sind (S. 16 ff) alle bekannt gewordenen Vorfälle detailliert beschrieben. Alleine 227 Menschen sollen bei dem Versuch verunglückt sein, in Booten von Nordafrika die Kanarischen Inseln zu erreichen. Angesichts der hohen Dunkelziffer sei von insgesamt mehr als 700 Opfern auszugehen. vgl. auch DPAMeldung, Hunderte ertranken 2005 vor den Küsten Spaniens, in: Frankfurter Rundschau v. 2005, S. 6. Rößler, Madrid oder der Tod, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 8. Juni 2006, S. 3. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Flüchtlinge ertrinken vor den Kanarischen Inseln, vom 8.

Download PDF sample

Asylsuchende und Migranten auf See: Staatliche Rechte und Pflichten aus völkerrechtlicher Sicht by Sicco Rah


by Joseph
4.0

Rated 4.11 of 5 – based on 3 votes

Published by admin